Luther-Kirchengemeinde Soltau

1449083865.xs_thumb-

Chor-und Orchesterkonzert mit Missa Santa Cecilia

 

Die Stadtkantorei Soltau und das symphonische Blasorchester „United Winds“ haben sich zusammengetan, um ein großangelegtes Konzertprojekt zu bewältigen: die Aufführung der „Missa Santa Cecilia“ des niederländischen Komponisten Jacob de Haan. Am kommenden Wochenende erklingt dieses gewaltige Werk für Holz-und Blechbläser, großem Chor und Solisten in Munster und Soltau. Der Komponist vertont in seinem neuen Werk, das zu Ehren der Schutzheiligen der Kirchenmusik geschrieben wurde, die lateinischen Texte der Messe in einem populären spätromantischen Stil. Abgerundet wird das Programm des Konzertes mit dem Psalm 150 „Laudate Dominum“ des französischen Romantikers César Franck und verschiedenen Werken der Filmmusik. Die Zuhörer können sich auf ungewöhnliche Klangfarben freuen, die von über 100 Mitwirkenden von Kirche und Musikschule dargeboten werden. Die Leitung liegt in den Händen von Sönke Klegin und Kantorin Bettina Hevendehl. Die erste Aufführung findet am Samstag, 24. Febr.  um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Munster statt. Am Sonntag 25.2. wird das Konzert in der St. Johanniskirche in Soltau um 17 Uhr wiederholt. Der Eintritt ist frei.

1519407754.medium

Bild: Mathias Hartmann

1449083865.xs_thumb-

Kinderfreizeit Oese vom 15. Juli bis 20. Juli 2018

Bild: Mitja Matuttis

„Einfach tierisch GUT!“ so lautet das Thema unserer diesjährigen Kinderfreizeit. Hierbei erzählen wir Geschichten rund um den Zoo. Lasst Euch von überraschen, wer Euch alles dieses Jahr begegnen wird. Auf jeden Fall werdet Ihr eine Menge über die besondere Bedeutung von Tieren in der Bibel zu hören bekommen und erfahren.

Wer uns dieses Jahr begleitet wird noch nicht verraten, aber schon einmal so viel: Es wird garantiert wieder lustige und spannende Geschichten zu sehen, hören und zu erleben geben. Und einen Tipp darf ich schön geben: Es wird zwischendurch immer mal ein kräftiges „Törööö!“ geben.

Wir freuen uns auf Dich!

Bild: Mitja Matuttis

Reisetermin und Haus

Die Freizeit findet vom 15.07. bis 20.07.2018 im Evangelischen Freizeitheim Oese statt. Wir haben für die Kinder und das Freizeitteam 70 Plätze im Haus gebucht. Das Haus liegt abseits der Verkehrswege in einem kleinen Dorf nahe Bremervörde.  Zum Haus gehören eine Spielwiese, ein Volleyballfeld, Lagerfeuerstelle und ein Atrium. Die nahe liegende Patronatskirche nutzen wir immer Mal wieder für unsere Aktionen.

Kurzinfos

15.07.2018-20.07.2018

Ziel: Oese, bei Bremervörde

Kosten: 185€

Die Kontoverbindungen und Zahlungsaufforderungen werden mit den Freizeitinformationen, vermutlich im Juni, versendet!

Plätze für Teilnehmende: 50


Ansprechpartner

Diakon Mitja Matuttis


1449083865.xs_thumb-

Sommerfreizeit Norwegen vom 28. Juni bis 10. Juli 2018

An dieser Freizeit können Jugendliche ab 14 Jahre teilnehmen.

Es geht dieses Jahr, zusammen mit der Kirchengemeinde Wietzendorf, in ein wunderschönes norwegisches Tal. Ihr werdet schnell merken das heißt: Natur pur ...

Wohin es geht ...

Bild: Henser Reisen

Wir wollen euch einladen mit uns zusammen die norwegische Region Vallset/Hedemark zu erkunden.  Diese Region ist vor allem durch verhältnismäßig sanftes norwegische Naturerlebnis geprägt. Fast in der Mitte zwischen Oslo und Lillehammer (Ziele für Tagesausflüge) liegt unser Freizeitziel. Unser Haus befindet sich an einem kleinen Bachlauf, in einem kleinen sanfsten Tal. Baden werden wir immer in einer etwas entfernten Badebucht des Sees Harasjøen.

Insgesamt verfügt das Haus über 3 für uns nutzbare Häuser, in deren Mittelpunkt eine Holzterrasse den Blick auf das wilde Gelände und vielleicht ja sogar einen Elch eröffnet.

Was wir machen ...

Bild: Mitja Matuttis

Das Haus selbst, die Umgebung und der norwegische Sommer versprechen also eine schöne Zeit. Niemand wird sich langweilen können. Darüber hinaus bieten wir Bibelarbeiten, Andachten und Gespräche über den christlichen Glauben an.

Ein sehr vielfältiges Programm erwartet Euch in Norwegen. Neben dem schon angekündigten Programmpunkten ist es uns sehr wichtig, das wir Zeit haben miteinander zu leben. Es geht bei unseren Freizeiten nicht nur um einen Gruppenurlaub, sondern um gemeinsam gestaltete Zeit. Bei uns ist nicht nur Spaß und Fun um jeden Preis gefragt, sondern auch darum, gemeinsam zu überlegen, was mir in meinem Leben wichtig ist. Dabei helfen uns Andachten, das gemeinsame Gebet und das offene Gespräch.


Kurzinfos

28.06.2018-10.07.2018

Ziel: Haraset, Norwegen

Kosten: 399€

Die Kontoverbindungen und Zahlungsaufforderungen werden mit den Freizeitinformationen, vermutlich im Mai, versendet!

Plätze für Teilnehmende: 36

Diese Freizeit findet in Kooperation mit der Kirchengemeinde Wietzendorf statt!


Weitere Information und Anmeldung bei: 

Diakon Mitja Matuttis



1449083865.xs_thumb-

Neues Antependium 

Das neue, weiße Antependium ist aus der Paramentenwerkstatt in Ludwigslust pünktlich eingetroffen und ist am Heiligen Abend zum ersten Mal aufgehängt worden. Vielen Dank an alle Unterstützer!
1513262316.medium

Bild: Kathrin Burgwal

1449083865.xs_thumb-
Hier ist das Anmeldeformular für die Taizé-Fahrt: 
Dokument: Anmeldung_Taize-Fah... (PDF)
1449083865.xs_thumb-

Eine Woche Taizé - sei dabei!
Jugendfahrt von der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Munster


Termin: 14.-22-07.2018
Alter: 15-29 Jahre (nach 
Leistungen: Fahrt ab Friedenskirche Breloh/Munster, Unterkunft in Schlafbaracken/Zelten, Vollverpflegung, pädagogische Betreuung, geistliches Programm und Freizeit
Kosten: ca. 140 € für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 29 Jahren; Erwachsene ab 30 Jahre zahlen je nach Unterbringung zwischen 220 und 300€
Anmeldung: bis spätestens 5. März 2018 bei Pastor Barth (Gustav-Meyer-Str. 62, Munster), im Briefkasten des Kirchenbüros (Kirchgarten 12, Munster) oder bei ihrem/r zuständigen Pastor/in abgeben
Infos bei: Diakonin Anja Kanzinger, 01511-2306339 Pastor Sascha Joseph Barth, 0160-
92813093

1511422340.medium

Bild: www.unsplash.com

1449083865.xs_thumb-

Freiwillige gesucht!

104 Tafeln in Niedersachsen und Bremen - aber zu wenig Freiwillige! 

Die Tafeln in Niedersachsen und Bremen suchen dringend nach weiteren ehrenamtlichen Helfern. Die Zahl der Kunden steigt, Mitarbeiter fehlen. 

Die Kampagne "Ich helf mit. Und du?" soll vorallem junge Ehrenamtliche motivieren - und den Austausch fördern!

http://www.tafel-jugend.de/nc/start.html

1449083865.xs_thumb-

Neues aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 

In den ev.-luth. Kirchengemeinden Luther und St. Johannis Soltau, sowie der Heilig Geist-Gemeinde in Wolterdingen hat Neues begonnen. 

Am vergangenen Mittwoch haben die drei Gemeinden auf einer gemeinsamen Kirchenvorstandssitzung beschlossen, ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ab dem 1. Oktober 2017 gemeinsam zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Vorausgegangen ist diesem Beschluss eine gut zweijährige Erprobungsphase. Ein gemeinsamer Lenkungsausschuss hat in dieser Zeit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen analysiert und miteinander verknüpft. In der nächsten Zeit wird dann noch ein Kooperationsvertrag abgeschlossen werden. Außerdem soll für diese gemeinsame Arbeit eine volle Stelle für einen Diakon/eine Diakonin geschaffen werden. Diese Stelle wird von den beteiligten Gemeinden anteilig finanziert. 

1506925339.medium

Bild: Wilko Burgwal

1449083865.xs_thumb-
1504622380.medium_hor

Bild: Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

1412712969.xs_thumb-

Bilder vom Kindermusicals "Das Geheimnis der Wartburg" 

von Henrike Thies-Gebauer

Am Sonntag, den 11.Juni führten Kinderchor und Jugendchor, unterstützt durch Instrumentalisten, die spannende Geschichte von vier Kindern auf, die zu Besuch auf der Wartburg sind und dort auf einen geheimnisvollen Gast treffen. In vielen Liedern und Spielszenen erzählte das Musical den vielen Gottesdienstbesuchern von den zentralen Themen der Reformation und gab einen lebendigen Einblick in das Leben Martin Luthers.

1498246397.medium

Bild: Jörn Dollenberg

Weitere Posts anzeigen