Luther-Kirchengemeinde Soltau

Kirchenmusik 2019

in der Lutherkirche und der St. Johanniskirche

151. Musik zum Abendläuten

Samstag, 09. Februar

18:00 Uhr St. Johanniskirche

Johann Sebastian Bach: Violine solo und Orgel

u.a. Partita h-moll für Violine, Toccata und Fuge d-moll (Fassung für Violine)

Andrej Madatov, Violine / Mathias Hartmann, Orgel

Eintritt frei

 

152. Musik zum Abendläuten

Samstag, 02. März

18:00 Uhr Lutherkirche

Bläserensemble BREEZY ART: „Alte Musik neu gespielt“

Eine frische Brise weht durch die Musik dieses etwas anderen Bläserensembles aus Bremen.

Auf ihren „historischen“ und „modernen“ Blasinstrumenten katapultieren die vier Musiker mit ihren einzigartigen Mischungen, Arrangements und Improvisationen die Klangwelten des 16. bis 18. Jahrhunderts in unsere heutige Zeit. Elemente aus ihren verschiedenen Spezialgebieten – alte, symphonische, neue Musik und Jazz – verbinden sich zu einer neuen gemeinsamen Klangsprache.

Stefan Ruf (Trompete und Barocktrompete), Dirk Piezunka (Sopran-, Altsaxophon und Bassklarinette), Detlef Reimers (Posaune und Renaissanceposaune), Stefan Kaundinya (Tuba und Ophikleide)

Karten gibt es nur an der Abendkasse.

 

„Frischlied-Zufuhr“ für alle

Samstag, 09. März

16:00 – 18:00 Uhr Lutherkirche

Ein kostenloses Angebot des Kirchenkreises nicht nur für Kirchenmusiker, Pastoren, Chormitglieder und Kirchenvorsteher. Neue und alte Lieder, hauptsächlich aus dem Liederbuch „freiTöne“, werden vorgestellt und begleitet von einem Trio mit Keyboard, Bass und Percussion. Die Musiker reisen aus dem Michaeliskloster in Hildesheim an, der kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte der Landeskirche.


Vom Wilden Westen bis zu Frank Sinatra – Großes USA-Jahreskonzert

Freitag, 15. März 

20:00 Uhr St. Johanniskirche

Seit der Zeit des Wilden Westens fasziniert der Kontinent auf der anderen Seite des Atlantiks die Europäer. Der Posaunenchor zeigt einen großen Querschnitt durch die Musiklandschaften Nordamerikas.

Die Reise beginnt Ende des 15. Jahrhunderts mit Musik, die Kolumbus auf dem Weg in die „Neue Welt“ begleitet haben könnte. Die Bläser machen Halt bei den Pilgervätern im 17. Jahrhundert und bei der Shaker-Bewegung der Puritaner. Originalmusik zu Karl-May-Filmen beleuchtet den Wilden Westen, die Sinfonie „Aus der neuen Welt“ von Dvořák und Märsche wie „Washington Post“ von Philip Sousa widmen sich den neuen Metropolen. Ein Ragtime von Scott Joplin leitet über in die zweite Konzerthälfte mit Jazz, Pop, Spirituals und Musik von George Gershwin. 

Auf der Großleinwand können die Zuhörer gleichzeitig farbenfrohe Bildimpressionen genießen. In der Pause werden kleine USA-typische Köstlichkeiten angeboten.

Die musikalische Leitung hat Kantor Mathias Hartmann.

Eintritt frei

 

153. Musik zum Abendläuten

Samstag, 30. März

18:00 Uhr St. Johanniskirche

Viva la vida! Vokale Klänge aus dem Süden

Der Jugendchor Soltau singt Musik aus Italien und Spanien

Songs aus den Bereichen Volkslied, Schlager, Musical, Oper, Klassik, Kirchenmusik

Klavier: Mathias Hartmann / Leitung: Bettina Hevendehl

Eintritt frei